Kontakt:                       

GTVS Pastinakweg 10

1220 Wien   

 

Tel: 01/734 1601

Fax: 01//734 1601 110                 

Mail: vs22past010k@m56ssr.wien.at


Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich mein Kind anmelden?

Für schulpflichtige Kinder bekommen die Erziehungsberechtigten im Dezember vom Stadtschulrat ein Schreiben zugesendet. Hiermit werden Sie an die Schuleinschreibung erinnert und gebeten, einen Termin in Ihrer Wunschschule zu vereinbaren.

Die für ganz Wien geltende Einschreibefrist sind die 2.+3. Jännerwoche.

Muss ich mein Kind schon voranmelden, wenn ich einen sicheren Schulplatz bekommen möchte?

Nein, alle schulpflichtigen Kinder werden im Jänner eingeschrieben. Es gibt keine Voranmeldeliste an einer öffentlichen Schule.


Sollten sich mehr Schüler anmelden, als Schulplätze zur Verfügung stehen, gelten folgende Kriterien:

  •  Geschwisterkinder bereits am Standort
  •  Kinder von berufstätigen Eltern
  • Wohnnähe zur Schule

Wann kann ich die Schule kennenlernen?

Tag der Wiener Schulen – Anfang Oktober sind für einen Besuchstag die Schultore in ganz Wien geöffnet. An diesem Tag können Sie durchs Haus gehen und sich einen ersten Eindruck verschaffen. Es werden keine Vorführungen und Kennenlernangebote geboten, sondern normaler Unterricht.

 

Tag der offenen Tür – Mitte November findet unser Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag zeigen alle Klassen ihre Schwerpunkte, alle Räume sind geöffnet, es gibt Mitmachstationen für Ihr Kind und umfangreiche Auskunft für Erwachsene.

 

Elterninformationsabend für Schulneulinge – Anfang Dezember gibt es für interessierte Eltern eine Informationsabend. Hier wird das Ganztagessystem an unserem Standort mit allen Besonderheiten und Möglichkeiten am Standort vorgestellt.

An diesem Abend können Sie bereits einen Termin für die Einschreibung vereinbaren. 

Wie bekomme ich eine Ermäßigung?

Ermäßigungsformulare können per Download von der Homepage, über das Elternheft oder direkt in der Kanzlei abgeholt werden. Diese Formulare legt man bei der MA 10, Bernoullistraße 7, vor und lässt die Einstufung berechnen. Das ausgefüllte Berechnungsblatt wird in der Schule abgegeben und von uns für Sie weitergeleitet.

Wo bekomme ich eine Aufstellung aller Betreuungsgelder für das Finanzamt?

Bitte wenden Sie sich an:

Magistratsabteilung 6

Buchhaltungsabteilung 4 Gruppe Schulen

Am MOdenapark 1-2, 5.Stock, 1030 Wien

Tel.: 0043 1 4000/95192

Fax: 0043 1 4000/9987460

Email: m06schulen@ma06.wien.gv.at

Wie kann ich mein Kind für mehrere Tage freistellen lassen?

Im gesamten Pflichtschulzeitraum kann ein Schüler max. 1 Woche auf Ansuchen freigestellt werden. Dieses Ansuchen ist von den Erziehungsberechtigten rechtzeitig und vor Buchung etwaiger Flüge und Aufenthalte der Schulleitung vorzulegen. Eine Freistellung direkt vor oder nach Ferien ist unzulässig und kann nicht bewilligt werden.

Unentschuldigtes Fehlen im Unterricht

Fehlt ein Kind mehr als drei Tage unentschuldigt im Unterricht, muss es von der Schulleitung vom Schulbesuch abgemeldet werden.

Ein Fehlen ist daher umgehend in der Schule zu melden und bei wieder Kommen schriftlich zu entschuldigen.